KSK Saarpfalz übergibt Spendenfahrzeuge

1482237383dsc05485.jpg.

HOMBURG. Die Kreissparkasse Saarpfalz übergab auf dem Christian-Weber-Platz zwei Spendenfahrzeuge aus dem Reinertrag des GewinnSparens. 

Über einen neuen Peugeot 208 durfte sich die Haussprachfrühförderstelle des Klinikums für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde der Universitätskliniken des Saarlandes freuen. Die Leiterin, Frau Sybille Klein, und die Referentin des ärztlichen Direktors Prof. Dr. Schick, Frau Reischig, zeigten sich begeistert von dem neuen Fahrzeug, das seinen Einsatz in der saarlandweiten Betreuung von rund 30 Kindern und deren Familien findet.

Ein neuer Peugeot Partner brachte die Vertreter des Verein "Leuchtender Stern e.V." aus Limbach zum Strahlen: Walter Meyer, 1. Vorsitzender, und Dieter Model, 2. Vorsitzender, nahmen gemeinsam mit Kaufhaus-Leiterin Bianca Rau Schlüssel und Fahrzeugpapiere in Empfang. Das Fahrzeug dient als Transfermittel zwischen dem Sozialkaufhaus in Limbach und der Homburger Tafel in Erbach.

Für die Kreissparkasse Saarpfalz gratulierten der Vorstandsvorsitzende Armin Reinke, Vorstandsmitglied Ralph Marx sowie Ingo Sonnenschein, Teamleiter Vertriebsmanagement, Gerald Müller, Bereichsleiter Privatkunden, und Mario Klasen, stv. Teilmarktleiter. 

zurück

Sie möchten GewinnSparer werden?

Gewinnsparer werden Hier anmelden
Unsere kostenfreie Hotline erreichen Sie unter
0800 1100 300

Wichtige Hilfe im Saarland
Spendenaufkommen aus dem GewinnSparen 2018 bisher:
9
4
5
.
5
7
1
Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über die aktuellen Gewinnzahlen der Ziehungen und über Sonderauslosungen.