KSK Saarpfalz übergibt drei Sepndenfahrzeuge

1513341178img6955.jpg. Glückliche Gesichter bei der Spendenfahrzeugübergabe. Bild: Homburg1

HOMBURG. In einer Feierstunde übergab die KSK Saarpfalz aus dem Reinertrag des GewinnSparens drei Spendenfahrzeuge an karitative Einrichtungen.

Der Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes St. Ingbert erhielt ebenso einen Peugeot 208 wie die Ökumenische Sozialstation Bexbach. Das CJD Homburg bekam einen Peugeot Partner.

KSK-Vorstandsmitglied Ralph Marx verwies bei der Übergabe auf die lange Tradition des GewinnSparens bei der KSK Saarpfalz. Neben dem Sparen und Gewinnen übernehme der Sparverein eine wichtige Funktion im sozialen Gefüge des Saarlandes, so Marx. So wurden in diesem Jahr 45 Fahrzeuge mit einem Gesamtwert von 510.000 Euro an soziale Einrichtungen übergeben. "Auch die KSK Saarpfalz ist sich ihrer Verantwortung bewusst und sorgt im Sinne der großen Sache unentgeltlich für den Vertrieb der GewinnSpar-Lose", erklärte Marx.

zurück

Sie möchten GewinnSparer werden?

Gewinnsparer werden Hier anmelden
Unsere kostenfreie Hotline erreichen Sie unter
0800 1100 300

Wichtige Hilfe im Saarland
Spendenaufkommen aus dem GewinnSparen 2018 bisher:
3
9
0
.
4
7
0
Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über die aktuellen Gewinnzahlen der Ziehungen und über Sonderauslosungen.