Volksbank Westliche Saar Plus überreicht Kinder-Mini-Busse

1516097138img0169.jpg. Große Freude bei der Überreichung der Kinder-Mini-Busse.

SAARLOUIS. Die Volksbank Westliche Saar Plus konnte aus dem Reinertrag des GewinnSparens insgesamt vier Kinder-Mini-Busse überreichen.

Prinzessinnen, Einhörner, kleine Helden und Super-Sparfüchse - was sich auf den ersten Blick liest wie ein Hauptdarsteller in einem Kindermärchen, haben die Kinder verschiedener Kindergärten und Kitas aus dem Saarland im Rahmen des Malwettbewerbs der Volksbank Westliche Saar Plus kurzer Hand zum Leben erweckt. Als Belohnung dürfen sich vier Einrichtungen über einen tollen Kinder-Mini-Bus freuen.

Bei den schnittigen Fahrzeugen im Wert von je ca. 3.000 Euro handelt es sich um Miniatur-Busse, in denen sechs Kinder im Alter bis zu drei Jahren Platz finden. Jeder Bus ist ausgestattet mit Überrollbügel, verstellbaren Nackenstützen und Sitzen, Sicherheitsgurten sowie feststellbaren Bremsen. Im Inneren befindet sich zudem ausreichend Fläche zur Gepäckablage. Mit dem hochklappbaren Faltdach ist der Kinderbus als Cabrio auch schönwettertauglich, so dass kleinen Ausflügen nichts mehr im Wege steht.

Schon zum dritten Mal vergibt die Regionalbank mit Sitz in Saarlouis vier der coolen Flitzer. Damit alle die gleichen Chancen haben, hat sich die Bank auch in diesem Jahr dazu entschlossen, einen Mal-/Bastelwettbewerb durchzuführen. Die vier schönsten Werke wurden von einer fachkundigen Jury prämiert. So durften sich die Kids der Kinderkrippe "Pfiffikus", der Katholischen Kita Fraulautern, der Katholischen Kita St. Elisabeth sowie die Kinder des "Haus des Kindes" in Neunkirchen über einen der begehrten Minibusse freuen.

Die Stimmung bei der Übergabe in der Hauptverwaltung der Volksbank Westliche Saar plus durch den Vorstandsvorsitzenden, Edgar Soester, war demensprechend mehr als ausgelassen und fröhlich. "Unser Haus hat 2015 zum ersten Mal die Kinder-Mini-Busse im Saarland übergeben dürfen", erklärt Soester. "Den Praxistest haben die kleinen Busse mittlerweile mehr als bestanden. Die Rückmeldungen waren durchweg positiv. Wir haben im letzten Jahr viele tolle Fotos von Ausflügen der Kindergärten und Kitas mit den kleinen Flitzern erhalten. Wir freuen uns riesig, dass wir den Kids eine Freude machen und den Erzieherinnen und Erziehern die tägliche Arbeit mit den praktischen Transportmitteln etwas erleichtern können", so Soester abschließend.

Der Dank gilt allen Kunden der Bank, die durch ihr Engagement als GewinnSparer diese Spende erst ermöglicht haben.

zurück

Sie möchten GewinnSparer werden?

Gewinnsparer werden Hier anmelden
Unsere kostenfreie Hotline erreichen Sie unter
0800 1100 300

Wichtige Hilfe im Saarland
Spendenaufkommen aus dem GewinnSparen 2018 bisher:
3
9
0
.
4
7
0
Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über die aktuellen Gewinnzahlen der Ziehungen und über Sonderauslosungen.