Hauptgewinn beim GewinnSparen für Waderner

1712664146spkmwautoueergabegewinnsparenwadern.jpg. Symbolische Schlüsselübergabe an den Hauptgewinner.

MERZIG. Der Hauptgewinn des Sparmonats Oktober 2023 geht nach Wadern an einen Kunden der Sparkasse Merzig-Wadern.

In der Welt des GewinnSparens gibt es einen neuen lokalen Gewinner, der nicht nur passionierter Verfechter des Sparens ist, sondern auch das Glück auf seiner Seite hat.

Der Gewinner heißt Edmond Rogova, Teilmarktleiter Wadern der Sparkasse Merzig-Wadern. Im Oktober 2023 fällt der Hauptgewinn auf seine Losnummer. Und das nicht zum ersten Mal - er durfte sich in der Vergangenheit bereits über kleinere Gewinne freuen. Zurecht kann man den Teilmarktleiter und Autogewinner als Glückspilz bezeichnen. Rogova, seit 2004 bei der Sparkasse, kam ursprünglich als Praktikant an Bord und ist geblieben.

Mit einem Lächeln im Gesicht nimmt Herr Rogova den Schlüssel bes neuen Peugeots aus den Händen von Wolfgang Fritz, Vorstandsmitglied der Sparkasse Merzig-Wadern, und Jens Remlinger, Geschäftsführer des Sparverein Saarland e.V. entgegen. "Es ist schön, ein Teammitglied wie Edmond Rogova, der sich mit Leidenschaft für seine Kundinnen und Kunden und das GewinnSparen engagiert, einen solchen Gewinn zu übergeben", kommentiert Fritz die Schlüsselübergabe.

Jens Remlinger fügt hinzu: "Herr Rogova ist nicht nur ein Glückspilz, sondern auch ein echter Botschafter für das GewinnSparen." Rogova war bereits im Jahr 2017 Teammitglied eines gemeinsamen Projekts der Sparkasse mit dem Sparverein, welches das Ziel einer noch engeren Kooperation verfolgte.

Ein erfolgreiches Projekt, denn das Team der Sparkasse Merzig-Wadern gehört zu den eifrigsten GewinnSparlos-Vertreibern im Saarland. „Von Anfang Dezember 2022 bis Ende November 2023 verkaufte die Sparkasse Merzig-Wadern sagenhafte 819.267 Lose an seine Kundinnen und Kunden“, ergänzt Remlinger die Schlüsselübergabe.

Seit 2017 ist der heutige Teilmarktleiter und Hauptpreisgewinner auch schon eifriger Sparer und „Helfer mit Herz“: „Das
GewinnSparen hat mir neben dem Spareffekt nicht nur die Möglichkeit gegeben, attraktive Preise zu gewinnen, sondern auch einen Beitrag zu regionalen sozialen Projekten zu leisten, die unserer Gemeinschaft zugutekommen. Also eine Win-winSituation“, sagt Rogova. Ein Teil der aus dem Verkauf der GewinnSpar-Lose eingenommen Erträge, der sogenannte Reinertrag, fließt in soziale Projekte und an karikative Einrichtungen im Landkreis. Besonders stolz ist die Sparkasse Merzig-Wadern in diesem Zusammenhang auf ihre Bildungsinitiative „Helfen macht Schule“, mit welcher das Institut einen nachhaltigen Beitrag zur Förderung der Bildung im grünen Kreis leistet. Mit einem jährlichen Spendenbetrag werden alle Grund-, Förder- und weiterführende Schulen im Landkreis von der Sparkasse unterstützt. „Mit unserer Bildungsinitiative leisten wir einen gesellschaftlichen Beitrag für unsere jüngsten Mitbürgerinnen und Mitbürger. Ziel ist es, jedem Kind die gleichen Bildungschancen zu ermöglichen. Die dreizehnte Spendenübergabe wird im Mai dieses Jahres stattfinden. Insgesamt wird sich dann unser Spendenvolumen seit Bestehen der Initiative auf 375.000 Euro erhöhen“, berichtet Fritz, „Damit handeln wir im Sinne unserer Grundphilosophie, die wir unter der kommunikativen Klammer 'MZG – Menschen Zukunft Geben' vereinen“. Die Spende kann für Schulprojekte genutzt werden, die der Förderung der Bildung, Erziehung und Betreuung dienen, soweit diese nicht zu den Pflichtaufgaben des Schulträgers gehören. Beispielweise für das Anlegen eines Schulgartens oder für die Anschaffung von Sport- und Spielutensilien.

Wie erfolgreich die Zusammenarbeit des Sparvereins Saarland e. V. und der Sparkasse Merzig-Wadern ist, zeigt nicht nur das Engagement im Rahmen des nachhaltigen Bildungsprojektes, sondern auch die Zahl der bereits vergebenen Autos an glückliche Gewinnerinnen und Gewinner: Edmond Rogova gewann das 72. Fahrzeug.

Darüber hinaus durften sich in 2023 gleich vier Kundinnen und Kunden der Sparkasse Merzig-Wadern über einen
Energiekostenzuschuss in Höhe von 2.400 Euro freuen. Zwei EBikes wurden im Rahmen der Ostersonderauslosung gewonnen und die Weihnachtsauslosung bescherte einem Kunden eine entspannte Auszeit in der Seezeit-Lodge am Bostalsee im Gesamtwert von 1.500 Euro.

zurück

Sie möchten GewinnSparer werden?

Gewinnsparer werden Hier anmelden
Wichtige Hilfe im Saarland
Spendenaufkommen aus dem GewinnSparen 2024 bisher:
3
8
9
.
8
1
7
Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über die aktuellen Gewinnzahlen der Ziehungen und über Sonderauslosungen.